• Kleine Leckereien mit süßen Sprüchen für jeden Anlass.

  • In unserem Geschäft in Dresden oder in unserem Onlineshop finden Sie eine exklusive Auswahl an handgefertigten Pralinen.

  • In unserem Café oder auf Bestellung können Sie süße Kleinigkeiten wie Tartelettes oder Macarons genießen.

  • Unser Sortiment an Schokoladentafeln besticht durch seine Vielseitigkeit an Geschmacksrichtungen von klassisch über exotisch bis hin zu würzig und gewagt.

  • Für die ganz besonderen Anlässe im Leben – Geburtstag, Jubiläum, Hochzeit, Pullerparty und vieles mehr fertigen wir Ihnen individuelle Torten.

  • Zu einer Hochzeitsfeier dürfen die feinen kleinen Gastgeschenke inzwischen nicht mehr fehlen. Wir halten eine große Auswahl an individualisierbaren Geschenkideen für Sie bereit.

  • Wer ein richtiger Schokoholic ist, kann schon zum frühen Morgen auf Schokolade nicht verzichten. Unsere leckeren Schokoladenaufstriche sind für den Start in einen erfolgreichen Tag genau das Richtige.

  • Unser gemütliches Café lädt zum Verweilen und genießen ein. Mit ein bisschen Glück können Sie nebenbei ein paar kleinen Chocolatieres beim Pralinenworkshop beobachten.

    Im Sommer haben wir auch eine wunderschöne und romantische Terrasse für Sie eingedeckt.


CakePops selber machen zum Kindergeburtstag

Letzten Samstag hatte ich ein Kindergeburtstag, aber dieses mal haben wir etwas Neues ausprobiert. Zusammen mit den 6 Mädels im Alter von 12 Jahren haben wir 3 tolle CakePops für jeden selber gemacht.

Für die erste CakePop-Masse mussten die Mädels den gebackenen Kuchenteig zerkrümeln, Schokoladencanache und Marmelade zugeben, dann gut verkneten und kleine Kugeln formen.

Dann bekam jede Kugel einen Lollistiel in die Mitte. Damit die Lollistiele auch halten, haben wir die Spitze in flüssige Kuvertüre getaucht.

Nun wurde die zweite CakePop-Masse zubereitet, die dann in einer Silikonform für CakePops gebacken wurde.

In der Zwischenzeit wurde die Dekoration für unsere CakePops aus Fondant selbst modelliert. Kleine und große Blumen, Augen für unsere Krümelmonster, der Hut für unseren Schneemann und noch vieles mehr musste mit viel Geduld von Hand modelliert werden.

Danach konnten wir die CakePops auch schon in Schokolade tauchen. Eine CakPop-Sorte tauchten die Mädels in feinste belgische Vollmilchschokolade und garnierten sie mit bunten Streuseln, ihren modelierten Blumen aus. Wer mochte, konnte die CakePops zusätzlich mit Strichen aus feinster weißer Schokolade verzieren.

Die zweite Sorte CakPops tauchten die Mädels in weiße Schokolade. Bevor die Schokolade fest wurde, streuselten die Kinder blau eingefärbte Kokosraspeln drauf, setzen die zwei selbst gebastelten Augen und den Mund auf und schon war unser sensationell leckeres und selbst gemachtes Krümelmonster fertig.

Nun fehlten nur noch unsere Schneemänner. Auch hierzu mussten die Mädels die CakePops erst in weiße Kuvertüre tauchen, dann dem Hut aufsetzen und mit viel Geduld hielten dann auch die Mohrrüben Nasen an unseren CakePops.

Als die Mädels alle CakePops fertig verziert hatten, ging es ans probieren und vernaschen. Natürlich naschten sie nicht alle auf, da sie ein paar auch mit nach Hause nehmen wollten, um sie ihren Eltern stolz zu präsentieren. Ein Mädchen in der Runde meinte auch, es sei eine wundervolle Geschenkidee für ihre Eltern, die selbst gemachte Geschenke lieben.

Also packten wir den Rest in Tütchen und die Mädels nahmen sie mit nach Hause um entweder ihre selbst gemachten CakePops als zauberhafte Geschenkidee weiterzureichen oder sie am nächsten Tag selbst zu vernaschen.

Die 6 Mädels und ich hatten sehr viel Spaß und Freude am CakePop-Kindergeburtstag und vielleicht habt ihr auch Lust mit uns zusammen CakePops selbst zu backen und gestalten.

Ich freue mich schon auf Euch, bis bald Eure Sandra


Erfahrungen & Bewertungen zu Pralinenherz