Lebkuchenhäuser selber basteln

Selbst gemachte Geschenke zu Weihnachten

Oh es riecht gut, oh es riecht fein, heut´ rühren wir Teig zu Plätzchen ein… Um diese Jahreszeit klingt das noch etwas ungewöhnlich, jedoch sind wir bei Pralinenherz bereits voll im Weihnachtsfieber angekommen 🙂

Es liegt inzwischen Jahre zurück, als ich mein letztes Pfefferkuchenhaus selber gebacken habe. Was allerdings noch ganz präsent ist, ist die Erinnerung an den riesigen Aufwand, den es gemacht hat. Jedoch weiß ich auch noch, dass es ein unheimlicher Spaß war, das Pfefferkuchenhaus mit ganz vielen leckeren und bunten Süßigkeiten zu verzieren. Und wenn ich mich recht entsinne, hat es nie jemand wirklich aufgegessen. Hihihi – kennt ihr das auch???

Irgendwie hält mich der große Aufwand für das letztendliche Nichtverspeisen jedoch nicht davon ab, wieder einmal so richtig Lust zu verspüren, ein Lebkuchenhaus selber zu backen. Mindestens genauso stark ist jedoch auch das Verlangen danach, all diejenigen, die durch den Aufwand abgeschreckt sind, zu unterstützen, in diesem Jahr mal wieder ein Pfefferkuchenhaus nach Herzenslust selbst zu gestalten. Also werden wir in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit einen kleinen Workshop anbieten, in dem wir gemeinsam mit unseren Gästen ganz individuelle und einzigartige Pfefferkuchenhäuser backen und gestalten werden.

Workshop – Lebkuchenhäuser selber backen

Unser Workshop soll ca. 2 Stunden dauern. Diese ist sicherlich knapp bemessen, aber einen Teil der aufwendigen Arbeit wollen wir im Vorfeld für unsere Kunden bereits erledigt haben. Wir werden also die Lebkuchen-Einzelteile für das Pfefferkuchenhäuschen bereits vorbacken, so dass sich unsere Gäste ganz und gar auf das Gestalten der Einzelteile konzentrieren können. Mit einer Spritztüte voll Eiweißspritzglasur und vielen bunten Leckereien bewaffnet kann es also los gehen. Die Dachflächen, die Seitenwände, der Weihnachtsbaum und das Grundstück rund um das Häuschen wollen liebevoll gestaltet werden. Die kniffligste Aufgabe wird es sein, die Einzelteile zu einem stabilen Pfefferkuchenhaus zusammen zu bauen. Aber auch da werden wir unsere Gäste mit Rat und Tat und viel Geduld zur Seite stehen. Schön verpackt in einem Geschenkkarton kann das Häuschen dann nach dem Workshop mit nach Hause genommen werden. Dort kann das selbst gemachte Lebkuchenhaus dann stolz der Familie präsentiert werden oder es wird als einzigartige Geschenkidee genutzt und weiter verschenkt. Der Workshop wird vom Schwierigkeitsgrad so gestaltet sein, dass dieser durchaus auch von Kindern ab einem Alter von ca. 11 Jahren besucht werden kann.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Pfefferkuchenhäuser selber machen – Workshop online buchen

Wenn es Euch jetzt in den Händen kribbelt und Ihr diesen Workshop auf keinen Fall verpassen möchtet, dann könnt Ihr Euch HIER gleich einen Platz sichern. Wir haben den 20.11.16 von 10:30 bis 12:30 Uhr für Euch reserviert.


Erfahrungen & Bewertungen zu Pralinenherz